Header widget area left

Wieso AtM?

„Sie helfen Menschen, wir helfen ihnen!“

Wir von AtM Consultants e.V. möchten andere gemeinnützige Einrichtungen aus der Region mit unserem Wissen und unseren Fähigkeiten unterstützen. Daher wirkt jeder unserer Berater während seiner Mitgliedschaft in mindestens einem Pro Bono-Projekt mit. Ziel unserer Projektausschreibung ist es, jeder gemeinnützigen Einrichtung die Möglichkeit zu bieten, vom Know-how unserer studentischen Berater zu profitieren. So haben wir beispielsweise bereits erfolgreich Projekte mit dem Ziel der Mitgliedergewinnung, der Entwicklung von möglichen Finanzierungskonzepten sowie der Einführung von IT-Systemen zur Vereinfachung vereinsinterener Abläufe, durchgeführt. Derartigen und weiteren Problemstellungen nehmen wir uns gerne an, um Ihnen die Chance zu bieten, Ihre Organisation voran zu bringen und Ihren Zielen ein Stück näher zu kommen.

Unsere Beratungsleistung erhalten Sie in diesem Kontext unentgeltlich.

Unser Kompetenzportfolio

Folgende Beratungsformen bietet AtM in Form von Pro Bono-Projekten an:

Prozesse & Organisation

Marketing & Strategie

Controlling & Finanzierung

Informationstechnologie

Teilnehmer & Verfahren

An der Ausschreibung teilnehmen können alle Vereine, Organisationen und Einrichtungen, die einen gemeinnützigen Zweck verfolgen.

Für die Beratung durch AtM Consultants e.V. im Rahmen eines Pro Bono-Projektes bewerben Sie sich mit dem beiliegenden Formular und schicken dieses per Post oder E-Mail an:

Kontakt

AtM Consultants e.V.

Erwin-Schrödinger-Straße 57, Raum 169

67663 Kaiserslautern

info@atm-consultants.com

Bewerbungsformular

Download

Sollten Sie mehr Platz für zusätzliches Informationsmaterial benötigen, fügen Sie gerne weitere Seiten an.

Bitte achten Sie darauf, die gewünschte Beratungsleistung möglichst umfassend zu beschreiben, damit wir uns ein genaues Bild von ihren Vorstellung und Wünschen machen können.

Fristen

Die Ausschreibung für Pro Bono-Projekte findet zweimal jährlich statt.

Für den 1. Bearbeitungszeitraum, vom 15. Mai bis 15. Juli, ist Bewerbungsschluss am 30. April.

Für den 2. Bearbeitungszeitraum, vom 15. November bis 15. Februar, ist Bewerbungsschluss am 31. Oktober.

Der gewünschte Bearbeitungszeitraum kann auf dem Bewerbungsformular vermerkt werden. Falls Sie keine Präferenz angeben, wird Ihre Bewerbung automatisch für die beiden nächsten Bearbeitungszeiträume berücksichtigt. Die Bewerbung bleibt also für ein Jahr bestehen.

Alle Bewerber werden innerhalb von 10 Tagen nach Bewerbungsschluss unaufgefordert über die Entscheidung unterrichtet. Sollten Sie noch Fragen haben, freuen wir uns, diese unter info@atm-consultants.com zu beantworten.